Breitbandausbau Stufe I abgeschlossen

Ab sofort gibt es schnelleres Internet in den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Lalling. Rund 3.800 Haushalte können vom Ausbau mit 50 km Glasfaser und 35 Verteilerkästen profitieren. Das maximale Tempo liegt laut Telekom bei 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Mit Beendigung von Bauabschnitt I sind die Grundlagen für die Versorgung der größten Ortsteile in den vier […]

Die Marktstände entlang der Dorfstraße waren gut besucht

Apfelmarkt 2017

Bereits zum drittenmal in Folge hatten die Hundinger Goldbergbauern und die Gemeinde als Organisatoren beim Apfelmarkt mit nicht gerade optimalen Witterungsverhältnissen zu kämpfen. Zum Glück hörte im Laufe des Vormittags der Regen auf. Die 23. Auflage des Marktes war dennoch wieder gut besucht. Das Obstangebot im Lallinger Winkel bleibt wegen der Spätfröste im Frühjahr heuer […]

Hunding sicherste Gemeinde in der VG

Die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft gehören zu den sichersten Gemeinden der 16 Kommunen im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Deggendorf, Hunding ist sogar die Sicherste. Mit diesen Aussagen wartete Polizeioberrat Stephan Seiler bei einem Sicherheitsgespräch im Lallinger Rathaus auf. Der Leiter der Polizeiinspektion stellte zusammen mit Polizeihauptkommissar Gerhard Geiger die polizeiliche Kriminalstatistik der Inspektion für 2016 vor. Nach […]

Wettkampfgruppe der FFW Hunding

Eine Wettkampfgruppe der Feuerwehr Hunding beteiligte sich in Murnau am Staffelsee an einem Wettbewerb, um alle Feuerwehrwettbewerbsabzeichen nach den Richtlinien des Weltfeuerwehrverbandes CTIF zu erreichen. Vier Abzeichen können in Bayern erreicht werden. Nach den Erfolgen bei den Wettbewerben in der Oberpfalz und in Passau wurde nun in Murnau das Bewerbsabzeichen des Bezirks Oberbayern und das […]

Neugestaltung Dorfplatz Hunding

Die Neugestaltung des Dorfplatzes in Hunding kommt gut voran. Zum Humusieren wurde die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Gemeldet haben sich etliche Gemeindebürger. Die Dorfgemeinschaft Rohrstetten und der KSV haben als erste ihre Mitarbeit angeboten. Die Abordnung rückte kürzlich mit Rechen und Schaufeln an und zog unter Leitung von Helmut Stadler und Johann Senninger mit Unterstützung […]

„Rettungskette Forst“ – Sicherheit nicht nur für Waldbauern

Ein Unfall im Wald, und weit und breit nur Bäume und Waldwege, die wenig Orientierung bieten. Diese Orte lassen sich häufig beim Anruf in der Rettungsleitstelle nur schwer beschreiben. Für die Rettungskräfte ist es fast unmöglich, in diesen wenig erschlossenen Gebieten die Verunglückten zielgenau zu erreichen. Um Ärzte und Sanitäter besser zum Unfallort führen zu […]