Vereinsmeisterschaft des EC Sondorf

Die Vereinsmeisterschaft auf Asphalt des EC Sondorf auf der Vereinsanlage erstreckte sich wieder über zwei Vereinsabende. Ausgetragen wurde die Meisterschaft in Form eines Zielwettbewerbs. Entsprechend dem international geltenden Regelwerk wurden die Ablaufmodalitäten vor dem Wettkampf bekannt gegeben. Es entwickelten sich spannende Wettbewerbe mit teilweise überraschenden Ergebnissen.

vereinsmeisterschaft-ec-sondorf-sieger-aktive

Bürgermeister Ferdinand Brandl (v.l.) mit den Siegern bei den Aktiven Thomas Schmid, Stefan Pfaffinger und Rupert Simmerl

Bei der Siegerehrung im Vereinsheim lobte Vereinschef Thomas Schmid die jugendlichen Teilnehmer für ihre guten Leistungen. Sein Dank galt den Wettbewerbsteilnehmern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ergebnisse:

Kategorie Jugend: 1. Stefanie Schmid mit 89 Punkten, 2. Franziska Schmid mit 80 Punkten und 3. Simon Duschl mit 77 Punkten. Bei den aktiven Schützen ging der Titel an Stefan Pfaffinger mit 139 Punkten, vor Thomas Schmid mit 134 Punkten und Rupert Simmerl mit 130 Punkten. Bei den Passiven holte sich Gebhard Weber mit 121 Punkten den Sieg. Die weiteren Stockerlplätze gingen an Bürgermeister Ferdinand Brandl mit 86 Punkten und Manfred Bail mit 85 Punkten. vgl

Text und Foto: Schröck