Im Zuge der Erschließungsarbeiten für die Erweiterung des Gewerbedorfes Rohrstetten fallen bis zu 6000 m³ Humus an. Der Humus wird voraussichtlich im September kostenfrei abgegeben. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. 

Interessenten können sich bei der Gemeinde Hunding (Kontakt: Frau Obermayer, bevorzugt per E-Mai unter isabell.obermayer@vgem-lalling.bayern.de oder Tel.: 09904/8312-121) melden.
Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten sowie die gewünschte Menge mit an. 

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass für die Landwirtschaft die Vorgaben der Bundesbodenschutzverordnung (Verbesserung des Bodens) sowie im Übrigen die baurechtlichen und naturschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten sind. Vor dem Abtransport muss die Zulässigkeit der Auffüllung nachgewiesen werden.

Straßer Thomas, 1. Bürgermeister

Schriftgröße ändern
Kontrast anpassen