Seit 01. Oktober 2021 ist Michael Wiesenbauer neuer Mitarbeiter im gemeindlichen Bauhof. Nun wurde er nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit in das reguläre Arbeits-/Dienstverhältnis der Gemeinde übernommen. Wiesenbauer hat sich sehr gut eingearbeitet und nicht nur Bauhofleiter Erwin Weber ist voll des Lobes für ihn. Jung, motiviert und engagiert so beschreibt auch Bürgermeister Thomas Straßer „unseren Wiesl“ bei der offiziellen Begrüßung im Team. Da Wiesenbauer in seinem ersten Winter in der „Gmoa“, bereits mit den Tücken des Winterdienstes Bekanntschaft machte und diese bravourös meisterte, kann ihn so leicht nichts mehr aus der Bahn werfen. Bürgermeister Straßer und Michael Wiesenbauer freuen sich nun auf eine gute und harmonische Zusammenarbeit. 

 Bürgermeister Thomas Straßer wünscht Michael Wiesenbauer für die Zukunft alles Gute und eine glückliche Hand im gemeindlichen Bauhof.

Auch Kreativität ist gefragt im gemeindlichen Bauhof; im Bild Ostereieraktion

Schriftgröße ändern
Kontrast anpassen