Wechsel in der Leitung der Kindertagesstätte in Lalling

Mit Wirkung vom 01. Juni 2020 wurde Daniela Kagerbauer zur neuen Leiterin der Kindertagesstätte Lalling bestellt. In einer Vorstandssitzung des Pfarrcaritas-Vereins Hunding und Lalling gratulierte Lothar Brucker als Trägervertreter zur Übernahme der Leitungsgeschäfte.

Daniela Kagerbauer nimmt bereits seit 2016 als ständig stellvertretende Chefin alle Leitungsaufgaben wahr. „Wir haben sie in dieser Zeit als äußerst umsichtige und kompetente Leiterin erlebt, die die Einrichtung sehr eigenständig, engagiert, äußerst kooperativ und mit hohem Verantwortungsbewusstsein leitet“, so Brucker. “Mit ihrer fachlichen Kompetenz, ihrem großen Durchsetzungsvermögen und ihrem Organisationstalent hat Daniela Kagerbauer in kurzer Zeit der Einrichtung „ein neues Gesicht“ gegeben. Ihr beispielhafter Einsatz und ihre qualitativ wertvolle Arbeit ist auch bei vorgesetzten Stellen nicht unbemerkt geblieben und wurde schon mehrmals anerkennend gewürdigt.“ Im Namen des Kindergartenträgers wünschte Lothar Brucker für alle künftigen Aufgaben weiterhin die nötige Energie, Einfallsreichtum, Kraft und Gesundheit sowie Gottes Segen. Pfarrer Philipp Höppler schloss sich den Wünschen an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der neuen Leiterin Daniela Kagerbauer gratulierten Philipp Höppler (r) und Lothar Brucker (l)

Foto: Schröck