Ausflug und Dorfspaziergang nach bzw. in Furth/Landshut – Nachhaltiges Entwicklungskonzept

Das Konzept der Nachhaltigkeit wird in Furth definiert, wie es bei der Agenda 21-Konferenz 1992 in Rio de Janeiro festgelegt worden ist. Für eine nachhaltige Entwicklung müssen demnach Ökonomie, Ökologie und Soziales mit Kunst und Kultur gleichermaßen berücksichtigt werden. Wo dies geschieht, kann man gut leben.Die Gemeinde Furth hat diesen Gedanken aufgegriffen und daraus ein […]

Apfelbluete_Hunding

Baumschneidekurs in Hunding

Herzlich eingeladen sind alle Obstbaumbesitzer und Interessenten zu einem kostenlosen Baumschneidekurs. Dieser findet statt am Samstag, den 03. März 2018 in Hunding, Beginn: 14:00 Uhr, Dauer 2 – 3 Stunden. Treffpunkt ist das Gasthaus zum Goldberg. Referent ist der Pomologe Josef Nagl aus Auerbach. Veranstalter sind der Naturpark Bayerischer Wald e.V. und die Hundinger Goldbergbauern. […]

Siblergslalling (4)

Staatssekretär Sibler zu Besuch an der Grundschule Lalling

Lalling: Großer Bahnhof an und vor der Grundschule in Lalling. Hoch offiziell kam Staatssekretär im Bayerischen Kultusministerium Bernd Sibler, selbst früher Lehrer, im Dienstfahrzeug. Begrüßt wurde der Staatssekretär von Rektorin Dr. Sibylle Maier, Konrektorin Tanja Schöffmann-Barth und Schulverbandsvorsitzenden Robert Bauer. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde im Lehrerzimmer warteten die Schüler und die Lehrer schon in der […]

Europatag (1)

Grundschule Lalling erinnert an die Unterzeichnung des Elysee-Vertrages

Der 22. Januar ist in der deutsch-französischen und der europäischen Historie ein ganz besonderer Tag.  1963  wurde der Elysée-Vertrag unterzeichnet. Auch in diesem Jahr  wurde diese Aktion durch das Deutsch-Französische Jugendwerk  (DFJW – OFAJ) unterstützt. Seitdem gestalten Schulen und Partnerschaftsvereine Aktionstage. So auch an der Lallinger Grundschule insbesondere aus dem Blickwinkel der deutsch-französischen  Partnerschaft zwischen […]

Theresa Prem will sich besonders um Kinder kümmern

Theresa Prem bittet um Sachspenden für ein Hilfsprojekt im Senegal

Seit neun Jahren engagiert sich Helmuth Rücker mit Unterstützung des Passauer Rotary-Clubs Passau für das Dorf Dindifelo im Senegal. Vielen DZ-Lesern ist Rücker noch als früherer Leiter der Lokalredaktion Deggendorf bekannt. Derzeit ist er Redaktionsleiter in Vilshofen. Aus der damaligen Bekanntschaft mit den afrikanischen Dorfbewohnern entwickelte sich eine Freundschaft. Rücker schaffte es, ein Vertrauensverhältnis zu […]

Bekanntmachung! – Prüfung der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf Unfall- und Feuersicherheit

Bekanntmachung! Prüfung der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf Unfall- und Feuersicherheit Nach gesetzlichen Bestimmungen müssen alle elektrischen Anlagen und Betriebsmittel landwirtschaftlicher Betriebe in regelmäßigen Zeitabständen geprüft werden. Die Prüfungs- und Instandsetzungspflicht ist eine öffentlich-rechtliche Verpflichtung. Die EBB – eine Marke der TÜV Süd – prüft diese Anlagen, ohne das direkte Kosten für den Landwirt entstehen. […]

Wir feiern Bayern – Bürgergutachten 2030 – Bayern deine Zukunft

100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat Bayern – Im Rahmen des Jubiläumsjahres 2018 legt die Bayerische Staatsregierung das „Bürgergutachten 2030. Bayern, Deine Zukunft“ auf. In der ersten Phase fanden zwischen Oktober und November 2017 regionale Bürgerkonferenzen in jedem Regierungsbezirk und in der Landeshauptstadt München statt. Bei jedem dieser Konferenzen diskutierten 30 Bürgerinnen und Bürger […]

Neujahrsfeier VDK-Ortsverband Lalling-Hunding

Die Neujahrsfeier des VdK-Ortsverbandes Lalling-Hunding fand wieder im Gasthaus „Zum Goldberg“ statt. Vorsitzender Siegfried Heigl konnte zu der Veranstaltung auch den Kreisvorsitzenden Oliver Antretter und die stellvertretenden Bürgermeister Max Drexler (Hunding) und Michael Reitberger (Lalling) begrüßen. Pfarrer Philipp Höppler konnte aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen. Bei der Neujahrsfeier werden traditionell langjährige Mitglieder ausgezeichnet, heuer für […]

Mikrozensus 2018 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft Auch im Jahr 2018 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu […]