FAQ Corona-Krise und Wirtschaft (Stand 29.04.2021) 

1. Welche Betriebe, Ladengeschäfte, etc. dürfen unabhängig von der Inzidenz geöffnet haben, betrieben werden bzw. welche Dienstleistungen dürfen ausgeübt werden?  Hinweis: Diese Liste ist nicht abschließend. Alle körperfernen Dienstleistungs- und Handwerksbetriebe dürfen inzidenzunabhängig öffnen.  Abgabe von Speisen und Getränken zum Mitnehmen  Apotheken  Auslieferung von Speisen und Getränken  Autokinos  Automatisierte Auto- und LKW-Waschanlagen  Autovermietstationen  Babyfachmärkte und […]

Förderung von Privatmaßnahmen im Zuge der Dorferneuerung Rohrstetten!

Das Amt für Ländliche Entwicklung, Landau bezuschusst Privatmaßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung Rohrstetten (OT Rohrstetten, Panholling und Zueding) mit bis zu 35 % (bei denkmalgeschützten Objekten mit bis zu 60 %). Finanzielle Förderung gibt es u. a. bei: Fensteraustausch Wärmedämmung und ggf. Fassadengestaltung Garagenzufahrten Gartengestaltung Dachsanierungen mit Wärmedämmung Bad-Sanitär bis 5.000,- Euro Elektroinstallation Heizungsverteilung (u. […]

FFW Hunding: Flyer und Info – WirWunder

Unterstütze unsere Feuerwehr mit einer Spende oder werde sogar aktives oder förderndes Mitglied. Den Antrag hierfür findest Du auf unserer Homepage unter https//ffw-hunding.de/allgemeines/downloadbereich/. Weitere Infos: Flyer Feuerwehr Spendenaktion: Hier gehts zum Spenden: https://www.wirwunder.de/deggendorf    Für Eure Rückfragen steht jederzeit die FFW-Hunding zur Verfügung Robert Krallinger: 09904/74 42 E-Mail: robert.krallinger@web.de

Bürgerinformation 2020/21 für die Bürger der Gemeinde Hunding

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, aus gegebenem Anlass darf leider keine öffentliche Bürgerversammlung abgehalten werden. Damit Sie aber trotzdem über das vergangene und aktuelle Ortsgeschehen informiert bleiben, gibt es nun diese Bürgerinformation mit allen wichtigen und interessanten Fakten. Bürgerinformation 2020/21 zum Herunterladen Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Spaß beim Durchlesen! Ihr Thomas Straßer 1. […]

Anerkennung für das Ehrenamt

Eine Gesellschaft braucht das Ehrenamt um lebenswert funktionieren zu können. Dieser Ansicht ist auch Manfred Behammer, Inhaber der Generalagentur Versicherungskammer Bayern mit Hauptsitz in Auerbach sowie Zweigstelle Hunding. Aus dieser Überzeugung wurde eine Spende an die Freiwillige Feuerwehr Hunding (Anbau Feuerwehrhaus) sowie an den Sportverein Lalling (Um- Neubau Vereinsheim) mit gesamt 1000,- € für deren […]

Von Kapelle zu Kapelle – Mit Büchlein von Hans Weiß auf dem „Hundinger Kapellenweg“

„Geht es Ihnen manchmal auch so, dass zum Beispiel am Sonntag die Frage auftaucht: „Wo könnten wir heute hinfahren? Häufige Antworten: “Da waren wir schon. Kenne ich schon. Zu weit weg.“ Da hätte ich einen Tipp für Sie: Den „Hundinger Kapellenweg.“ Mit diesen Worten begrüßt der Hundinger Bürgermeister Thomas Straßer in dem im Mai erstmals […]

Lallinger Hausärztin wird in den Ruhestand verabschiedet!

Servus, Frau Dr. Frank-Schengili! Im Frühjahr 1989 zog es die Internistin in den Lallinger Winkel. Nun hat Frau Dr. Theresa Frank-Schengili am 30.06.2021 zum letzten Mal ihre Praxis im Jägerhölzl geöffnet und sich danach in den verdienten Ruhestand begeben. Die Bürgermeister der Gemeinden Hunding, Lalling und Schaufling wollten es sich nicht nehmen lassen, ihr herzlich […]

Personalratswahl der Verwaltungsgemeinschaft Lalling 2021

Frau Sabine Krallinger wurde einstimmig zur Personalrätin in der Verwaltungsgemeinschaft gewählt und löst damit Frau Paternoster nach einer Legislaturperiode ab. Wir gratulieren Sabine Krallinger recht herzlich zur Wahl und wünschen Ihr persönlich viel Erfolg bei der Ausübung dieser verantwortungsvollen Aufgabe. Herzlichen Dank an Frau Irmgard Paternoster für die vergangenen fünf Jahre als Personalrätin im Namen […]

Bauanträge rechtzeitig einreichen!

Die Baumappen mit den vollständigen Unterlagen sind mindestens eine Woche vor der jeweiligen Sitzung des Gemeinderates beim Bauamt der VG Lalling einzureichen. Der zeitliche Vorlauf ist notwendig, um die Unterlagen – insbesondere im Hinblick auf die vorhandenen Erschließungsmöglichkeiten – zu prüfen. Erst nach dieser Prüfung kann eine Behandlung im Gemeinderat erfolgen. Kurzfristig vor der Sitzung […]