Erfahrungen Ausgetauscht – Vertreter von zwei ILEn trafen sich – „Bevölkerung mitnehmen“

Die interkommunale Zusammenarbeit wird in Zukunft immer wichtiger. Gerade kleine Gemeinden können von solchen Zusammenschlüssen, genannt „ILE“, enorm profitieren. Vor fünf Jahren wurde die landkreisübergreifende ILE „Sonnenwald“ gegründet, welcher die Gemeinden Zenting, Auerbach, Iggensbach, Grattersdorf, Außernzell, Hengersberg, Lalling, Schaufling, Schöllnach und Hunding angehören. Fünf neu gewählte Bürgermeister kamen bei der jüngsten Kommunalwahl in die ILE […]

Netzwerken erwünscht: Bürgermeistergespräch bei Elektrotechnik Weiß in Hunding

Bürgermeister Thomas Straßer sowie die Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat Matthias Hackl (CSU) und Albert Straßer (FW) besuchten jüngst die Fa. Weiß, Elektrotechnik GmbH & Co. KG in Hunding. Im Rahmen der vom neuen Bürgermeister eingeführten Unternehmensgespräche, öffnete die Fa. Weiß den Gästen die Türen und gab mit einer Reihe von Informationen die Möglichkeit, in die ganz […]

MdB Thomas Erndl besucht Bürgermeister Thomas Straßer im Rathaus

Am 07. August besuchte Bundestagsabgeordneter Thomas Erndl die Gemeinde Hunding. Erste Station war der Antrittsbesuch bei Bürgermeister Thomas Straßer (FW). Erndl gratulierte dem neugewählten Bürgermeister von Hunding und beglückwünschte ihn auch zur Wahl des stellv. Gemeinschaftsvorsitzenden der Verwaltungsgemeinschaft Lalling. Der anschließende Austausch stand ganz im Zeichen der Corona-Krise und man war sich einig, dass die […]

Erhalt der guten alten Wirtshauskultur in Corona-Zeiten

Draußen ist bestes Spätsommerwetter. Die Hundinger unterstützen ihren Wirt, dies zeigt ein voller Biergarten. Dennoch blickt Goldbergwirt Reinhard Wandinger sorgenvoll in die Zukunft. Auch wenn es in Anbetracht des gut gefüllten Gastgartens nicht so aussieht, sind die wirtschaftlichen Einbußen in Corona Zeiten erheblich. Die Verringerung der Gastzahlen bei gleichbleibendem Servicepersonal, der Mehraufwand für die Hygienemaßnahmen […]

Ergänzungssatzung Rohrstetten – Bergstraße

Rechtskräftig seit 12.10.2020. Satzung Begründung + Abhandlung der Eingriffsregelung Bekanntmachung Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Frau Laura Reimer Tel: 09904 8312-132 E-Mail: laura.reimer@vgem-lalling.bayern.de

Meldung von Dachgeschossausbauten!

Grundstückseigentümer sind verpflichtet, u. a. einen Dachgeschossausbau bei der Gemeinde zu melden. Bei einer Vergrößerung der Geschossfläche auf einem Grundstück, das an die öffentliche Wasserversorgung und/oder Abwasserbeseitigung angeschlossen ist, fällt nachträglich ein Herstellungsbeitrag an. Ansprechpartner: Frau Schiller, Tel.: 09904 8312-131 Zur Verringerung des Verwaltungsaufwandes wird darum gebeten, dass der Meldepflicht nachgekommen wird. Ansonsten muss eine […]

Sitzungsladung Oktober

Die 6. Sitzung des Gemeinderates Hunding in der Legislaturperiode 2020 – 2026 beginnt am Donnerstag, den 01.10.2020, um 19:30 Uhr in der Aula der Grundschule Lalling. Tagesordnung

Spatenstich Verbrauchermarkt Rohrstetten

Beinahe wäre der Spatenstich für den seit langem geplanten Bau eines Verbrauchermarktes im Gewerbedorf Rohrstetten regelrecht ins Wasser gefallen. Kurz vor der Veranstaltung hatte der Regen fast vollständig nachgelassen, sodass der Spatenstich weitgehend unbeschirmt durchgeführt werden konnte. Investor Josef Georg Buchbauer konnte dazu zahlreiche Gäste begrüßen. Der Chef der Firma Buchbauer hielt einen Rückblick auf […]

Eine starke Gemeinschaft für Apfel und Birne

Streuobstwiesenkompetenzzentrum Lallinger Winkel: Kommunen unterstützen, Hochschule forscht, Ministerium fördert Eine Feierstunde mit Musikbegleitung hatten die Winkler zum Auftakt des Streuobstwiesenkompetenzzentrums organisiert: Bürgermeister Michael Reitberger begrüßte die Gäste, darunter (erste Reihe von rechts) die Initiatoren Maria und Peter Gruber, Vize-Präsident Prof. Dr. Markus Reinke von der Hochschule Weihenstephan- Triesdorf mit Team, Staatsminister Bernd Sibler, Sparkassen-Vorstand Stefan […]

Entscheidung vertagt – ILE Sonnenwald verschiebt Absichtserklärung zur Gründung eines Kommunalunternehmens – Debatte um Wasserwart

In der zweiten Mitgliederversammlung unter Leitung von Bürgermeister Dirk Rohowski (Zenting), dem 25. Arbeitstreffen der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) Sonnenwald e.V., sollte im Schöllnacher Rathaus eine „Absichtserklärung“ zur Gründung eines „Gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU)“ zustande kommen. Nach einer ausgiebigen Diskussion einigte sich die Bürgermeister-Runde auf eine „Pflicht- und Aufklärungsversammlung“ im Oktober, zu der alle Gemeinde- und […]